Erschaffe Dich Neu! - Seminar

Gedankendiät und Denk Dich Gesund!

1 Tag - Seminarpreis: 190,- €
Seminardauer von 10 Uhr bis ca. 19 Uhr

Mit Erfolgsgarantie!

tanja

 

Egal welches Problem Ihr habt, es fängt in Eurem Kopf an. Lernt Eure Krankheits-Gedanken wahrzunehmen und in die göttliche Ordnung zu bringen. Glaubenssätze, wie Schuldprogrammierungen, Selbstabwertung, Minderwertigkeitsgefühle, Depressionen, Psychosen, Ängste und vieles mehr können dann schnell überwunden werden.

  • Positiv denken – aber wie? Gibt es positiv und negativ überhaupt?
  • Die Energie der Gedankenkraft zielstrebig in die gesunde Richtung lenken.
  • Energien und Kraftsymbole im Raum erspüren und heilbringend verändern lernen.
  • Viele praktische Übungen, auch im Umgang mit Fremdenergien, wie Besetzungen, Flüchen und Verwünschungen, um sie zu erkennen und umzuwandeln, damit man die absolute Gesundheit wieder erlangen kann.
  • Spezialmeditation und Energieanhebung zur Klärung der Gedanken und des Geistes.

 

buch gedankendiaet

Buchempfehlung zum Seminar:
„Gedankendiät“, www.gedankendiaet.de, ISBN: 978-3-00-021907-8, 20,00 €

Dieses Buch nicht nur zum Abspecken von Körpergewicht gedacht, sondern auch dazu, sich von der Gedankenlast und von unerwünschten Denk- und Verhaltensweisen zu befreien, die meist schon von der Kindheit herrühren.

Auf Europas größter Händlermesse für Esoterik in Baden-Baden erhielt das Buch „Gedankendiät“ 2002 die Auszeichnung „Produkt des Jahres“!

Zitat der Jury: Aufgrund der einfachen Handhabung als Übungs- und Arbeitsbuch, führt es auf gut strukturierte Weise die Menschen an ihre zu verändernden Problematiken heran und kann somit über einen längeren Zeitraum ein hilfreicher Begleiter auf dem spirituellen Weg zu sich selbst sein.

 

Ich glaube, dass Heilen auf nicht materiellem Weg durch geistige Methoden, eine Zukunft ungeahnter Möglichkeiten hat. Und ich glaube, dass ihr Bereich allmählich über das, was wir heute zu Recht oder Unrecht, als ‚funktionell’ bezeichnen, hinauswachsen und auch alles Organische umschließen wird. Ich sehe die Morgenröte einer neuen Zeit vor mir aufleuchten, in der man gewisse chirurgische Eingriffe, z. B. an inneren Gewächsen, als bloße Flickarbeit ansehen wird, voller Entsetzen, dass es überhaupt einmal ein so beschränktes Wissen um Heilmethoden gab. Dann wird kaum noch Raum sein für althergebrachte Arzneimittel.

Es liegt mir fern, die moderne Medizin und Chirurgie herabzusetzen, ich hege im Gegenteil große Bewunderung für beide. Aber ich habe Blicke tun dürfen in die ungeheuerlichen Energien, die der Persönlichkeit selbst innewohnen, und in solche von außerhalb liegenden Quellen, die unter gewissen Bedingungen durch sie hindurchströmen und die ich nicht anders als göttlich bezeichnen kann. Kräfte, die nicht allein 

funktionelle Störungen heilen können, sondern auch organisch bedingte, die sich als bloße Begleiterscheinungen seelisch-geistiger Störungen herausstellten.“
Prof. Dr. med. Carl Gustav Jung (1875-1961)
 

 

 

   
© Copyright: Heilerschule Anne Hübner